BLACKFIN LAUNCHES NEW CAMPAIGN „SKY’S THE LIMIT“

Are we meant to stay forever in the same place?

This way we would know no fear of the snares awaiting us, nor know ourselves.

Rather it is difficulties that tell us who we are and what we’re worth. They can force us to our knees or make us stand ever more upright.

We have understood that the wind is not dragging us backward but is driving us ever more forward. We know that when there are no more tracks to follow the real journey starts right here. If we gaze at the clouds we don’t see an impassable boundary, but they motivate us even more to look beyond, to the place that few have the courage to reach.

Vor kurzem hat Blackfin seine neue Kommunikationskampagne ‚SKY’S THE LIMIT‘ vorgestellt. Kulisse der neuen Kampagne ist der Etna, der größte aktive Vulkan Europas. 3000 Meter über dem Meeresspiegel, eine atemberaubende Landschaft und extreme Klimabedingungen – all das verleihen der neuen Kampagne eine Strahlkraft, die weit über das Augenscheinliche hinaus geht. Denn es geht um mehr, als es den Anschein hat. Die neue Kampagne ist Metapher für die Überbrückung unserer eigenen Grenzen aber auch für Blackfin selbst. Ein Unternehmen, dass sich Schwierigkeiten stellte und Konventionen zu überwinden versuchte. Für Blackfin geht es darum, sich Tag für Tag selbst auf die Probe zu stellen und dabei gewöhnliche Denkmuster und bereits festgetretene Pfade zu verlassen. Die einzige Grenze, die man zulässt? The sky itself. 

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search