Götti Dimension – Brillenherstellung im 3D Verfahren


“Design beginnt im Kopf und kommt von Herzen.” - Sven Götti

Die Herstellung der Brillenfassungen erfolgt mit modernsten additiven Fertigungsmethoden in unserer eigenen Fabrikation in der Schweiz. Dabei wird das Ausgangsmaterial Polyamid als sehr feines, weisses Pulver einem industriellen 3D-Drucker zugeführt. Dieser fügt das Pulver mit Hilfe eines Laserstrahls Schicht für Schicht zusammen. Die fertigen Einzelteile werden nach dem Abkühlen dem Restpulver entnommen, geschliffen und gefärbt. Während des Prozesses dringt der eigens kreierte Farbton in die obersten Bereiche der Fassung ein. Das Design der Dimension – ein Spiel mit Einflüssen aus Urbanität, Kunst, Architektur, Mode, Natur. Die Umsetzung vom 2D-Entwurf ins 3D-Objekt ist Schweizer Präzisionsarbeit. Feinbearbeitete Oberflächen sorgen für den sensationellen Silk-Touch. Die matten, getönten Farben passen perfekt. Unverrückbarer Sitz, Leichtigkeit, unerreichter Tragekomfort.

Die neue Kollektion besteht aus charakterstarken Formen. Alle Modelle sind sowahl als optische Brille als auch Sonnenbrille erhältlich, alles mit dem Schwerpunkt für tragbare Brillen mit einem perfekten Tragekomfort.

Die perfekte Balance. Ausdrucksstarke Formen und ein unglaublich leichtes und flexibles Material. Dahinter steckt nicht nur eine neue Technologie, sondern ein neues Tragegefühl „Made in Switzerland“.

Mehr Infos unter: www.gotti.ch

www.gotti.ch/de/

Recommended Posts