FM HOFMAN

Sneak Peek in Berlin

DSCF9113

In der Brillenbranche zu arbeiten und Fabian Hofmann nicht zu kennen, ist schlichtweg nicht möglich. Der in Berlin lebende Designer mit Wurzeln in der Schweiz hat schon für verschiedene Labels Brillen designt. Jetzt kommen unter dem Branding FM HOFMANN erstmals Brillen auf den Markt, die seinen eigenen Namen tragen – und zu 100% für Fabian Maximilian Hofmann stehen. Wir treffen uns mit dem progressiven Designer in Berlin Mitte an der Volksbühne , um einen ersten Schulterblick auf seine Styles werfen zu können.

Hofmann strahlt innerlich und äußerlich, wenn er von seinem Baby spricht. Und dass er bei diesem Wurf auch neue, konsequente Wege geht, überrascht nicht. So stammen die ersten Designs aus dem 3D Drucker, was alleine noch keine Innovation darstellt – die konkrete Umsetzung aber schon. Basierend auf der Erkenntnis, dass man im 3D Druck der perfekten Umsetzung eines Designs sehr nahe kommen kann, sieht FM HOFMANN seine Brillen als räumliche Objekte an. Alle Teile der Brille werden gedruckt, sogar das Titangelenk. Bügel und Fronten besitzen ein besonderes Innenleben, welches sie leicht und anpassbar macht. Im Herbst werden die Brillen erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert – ungefähr 12 Styles in je fünf Farben. Sonnenbrillen und Korrektionsfassungen. Schon bald darauf soll eine weitere, eher sportliche Linie erscheinen. Die Branche ist gespannt – vielleicht gelingt SPECTR dann ja wieder ein Sneak Peek.

Mehr Infos über Fabian: www.fmhofmann.com/

 

Recent Posts