Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Candy and Bows

Moschino – Candy and Bows

Sie sehen aus wie kleine Geschenke mit Schleifchen und sind die Ikonen der kommenden Sonnenbrillen-Kollektion. Schon zu Franco Moschinos Lebzeit war seine Mode für  solche ausgefallene Designs bekannt und immer für eine Überraschung gut. Nach wie vor knüpft MOSCHINO an dieses Prinzip an, was sich an der kommenden Sonnenbrillenkollektion für die Dame gut erkennen lässt.   MO 617 & MO 621 Sehr charmant wirkt das Modell MO 617, mit einer Schleife welche die Gläser vorne umfasst und am Bügel festgebunden ist. Das Logo steht auf der Innenseite der Bügel, um die Schleifen in den Vordergrund zu stellen. Elegant schwingt sich das weiß vom einen zum anderen Bügel über die Gläser der MO 621. Die schwarzen Schleifen werden auch bei dieser Sonnenbrille als Highlight eingesetzt und umschnüren die Bügel.

Style: MO 617
Style: MO 612

MO 622

Als Jewel Candy bezeichnet MOSCHINO dieses Modell in einem Bonbonrot, mit zwei Swarovski-Steinen in jedem Bügel. Zwischen den Steinen ist ein Bogen gespannt, der das Logo trägt.

Style: MO 622

MO 620

Es ist mit Abstand die schlichteste Sonnenbrille aus dieser Kollektion. Ein kleines Special gibt es aber trotzdem: In die Bügel ist eine Flagge eingelassen. Sie besteht aus emailliertem Metall und trägt das MOSCHINO Logo. Die MO 620 steht für einen dezenten und trotzdem starken Look.

Style: MO 620

More Info:  www.moschino.it

Latest Posts