Cassius: Individual but Wearable

Cassius: Individual but Wearable

Da heutzutage fast jedes Fashion Label auch Eyewear designt, drohen Eyewear-Only Labels im Sonnenbrillen-Kosmos nicht entsprechend wahrgenommen zu werden. Um so mehr freuen wir uns, über solche Marken zu berichten. So zum Beispiel CASSIUS. Das Label, welches seit 2008 den Eyewear Markt bereichert, stammt wie manch anderer Design-Insider-Tip aus Neuseeland. Auch Karen Walker, über die wir hier schon berichteten, kommt aus dem Land der Kiwis.

CASSIUS ließ sich beim Design der extravaganten Kollektionen von architektonischen Proportionen leiten. Die Arbeit von Walter Gropius beispielsweise stellte eine besondere Inspirationsquelle dar. Die Modelle kombinieren eine klassische Silhouette mit klaren, scharfen Linien und wunderschönen monochromen Farbverläufen. Die Marke setzt mit italienischem Zyl Acetat und aus Titan in Handarbeit gefertigten Scharnieren auf höchste Qualität. Die CR39 Gläser gewährleisten den  Schutzfaktor UV400.

Das Neuseeländische Label kommt durchaus extravagant daher, ist aber dennoch auch von Leuten tragbar, die eher dezent auftreten möchten. CASSIUS Eyewear punktet bei hohem „Glam Faktor“ auch in Sachen Qualität und Funktionalität.

www.cassiuseyewear.com

Latest Posts