LUNOR setzt auf exzentrische Akzente

Das markante Modell A5 237 von der Brillenmanufaktur Lunor überzeugt als Acetat-Fassung der besonderen Art: Am oberen Brillenrand zeigt sich die sogenannte Kronenpanto und setzt mit ihren eckigen Kanten stilvolle Kontraste für selbstbewusste Brillenträger.

Inspiriert von den seltenen achteckigen Modellen im Art-déco-Stil der 1920er ist die runde Acetatbrille mit dem auffälligen Augenrand ein besonderer Designklassiker. Der obere Rand im oktogonalen Stil der Vintagebrille verschmilzt mit dem klassischen runden Panto-Element zu einer extravaganten Fassung.

Aus der vollen Acetatplatte gefräst, erhält das Modell A5 237 durch die oberen Kanten einen einzigartigen Look. Die Modelle werden in feinster Handarbeit gefertigt und abschließend in über 200 Arbeitsschritten für einen optimalen Tragekomfort veredelt.

Hier ist alles made in Germany, worüber das Label aus dem Schwarzwald besonders stolz ist. Wer einmal zu einer Lunor gegriffen hat, erliegt schnell dem Charme des traditionsbewussten Familienunternehmens und der besonderen Beschaffenheit der hochwertigen Brillenfassungen.

Die Modelle der A5 237 Kollektionen sind wahlweise in Schwarz, Havanna dunkel oder Havanna hell sowie mit glänzendem oder mattem Finish erhältlich.

Mehr Infos: www.lunor.com

Lunor trio

Bild von: https://maridalor.com/2017/10/outfit-the-perfect-autumn-look.html

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search