Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

FACE À FACE // Spectacle Jewelry or spectacular Art?

The metamorphosis of Face à Face

Das 1995 gegründete, französische Brillenlabel FACE À FACE kreiert formvollendete und raffinierte Brillenkunst für stylische Frauen mit viel Charme und Hang zum Humor. Die Leitidee lautet seit der ersten BOCCA-Kollektion, feminine Modelle zu schaffen, die sowohl als Hommage an die weibliche Sinnlichkeit als auch an Geist und Werk des großartigen Salvatore Dalí zu verstehen sind. Als Inspirationsgrundlage dienten dem Designchef und Mitbegründer von FACE À FACE die pure Weiblichkeit, das künstlerische Schaffen des Künstlers, (das von eben dieser durchdringt ist) und die vollen Lippen der Hollywood-Schauspielerin Mae West.


Auch bei der neuesten BOCCA-Sonderkollektion wird auf gekonnte Art wertvolles Material mit dem dynamisch kreativen Geist von FACE À FACE verbunden, um eine perfekte Kombination aus Schmuck und Brille zu zaubern. Dabei variiert die bunte Palette an künstlerischen Must-Have-Brillen zwischen optischen Fassungen und Sonnenbrillen.

Der gemeinsame Nenner aller Gestelle dieser Linie ist hierbei eindeutig: ein ultra-femininer Bügel mit sexy Schuh an der Spitze, der sich mal bunt, mal diskret oder auch mal in Metall geschmückt zeigt. Alles in allem spielt die Kollektion die Karte der Metamorphose aus,  indem Kunst und Material unter hohem Designanspruch in einzigartige Unikate verwandelt werden.

Hier geht es zur Marke und zur Kollektion: www.faceaface-paris.com/

Brand Profile bei SPECTR. FACE À FACE gibt es übrigens auch auf FAVR! Schaut mal vorbei!

Latest Posts