Oliver Peoples

OLIVER PEOPLES:

OLIVER PEOPLES fand seinen Anfang 1986, als die Optiker Larry und Dennis Leight sich ihren Traum erfu?llten und ihre erste Optik-Boutique auf dem legendären Sunset Boulevard in West Hollywood, Kalifornien, eröffneten. Anfang des Jahres hatten sie auf einer Auktion eine Privatkollektion von in Amerika hergestellten Vintage-Brillen erworben. Das Sortiment enthielt Tausende von wunderschönen Brillen, randlos, mit filigraner Fassung und aus Metall, zu denen auch Clip-On-Sonnenbrillen von sehr bekannten amerikanischen Unternehmen wie Bausch & Lomb und American Optical gehörten. Keines dieser Gestelle war jemals getragen worden, sie waren alle in perfektem Zustand und in der Originalverpackung. Die beiden Bru?der erwarben die gesamte Kollektion, die auch eine mit „Oliver Peoples“ unterzeichnete Quittung enthielt. Sie stellen sich vor, dass es sich um den Namen des urspru?nglichen Besitzers oder des Vertreibers handelte und als sie beschlossen, die Kollektion in ihrem Geschäft zum Verkauf zu stellen, verwendeten sie ihm zu Ehren diesen Namen.

Es war zu dieser Zeit, dass ihnen ihre Vision klar wurde: Eine Brillenkollektion zu entwerfen, innovative Marketingstrategien in die Tat umzusetzen und in ihrem Galeriegeschäft ein exklusives Kauferlebnis zu schaffen. 1987 wurde die OLIVER PEOPLES Kollektion (die sich an den bei der Auktion erworbenen Vintage- Gestellen inspiriert) dem Wholesale-Markt vorgestellt: Dies stellte einen drastischen Umschwung gegenu?ber den futuristischen Stilen und den geometrischen Formen dar, die Ende der 1980er-Jahre en vogue waren. Seit dem Augenblick, als dann die Mode auf den Laufstegen in Richtung Vintage ging, erfolgte das Debu?t der Retro-Kollektion mit einem perfekten Timing, die Tendenz in der Brillenmode änderte sich weltweit.

Bis heute verkörpern die Brillen von OLIVER PEOPLES den Lifestyle Südkaliforniens – ein Mix aus Mode, Kino, Kunst und Sport vor dem Hintergrund des exklusiven Panoramas von Los Angeles. Dies ist und bleibt ein wesentlicher Bestandteil dieser Marke und ist eine stetige Quelle an Inspiration.

Latest Posts

MYKITA – 20 Jahre Edelstahl-Recycling

Auszeichnung auf der Vision Expo für NATHALIE BLANC PARIS