Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

MATSUDA // The MATSUDA Approach

Old World Technique, New World Expression

Die japanische Brillenmarke MATSUDA zählt zu den originellsten Designer-Eyewear-Labels der Welt. Der Grund liegt auf der Hand: Über die hochwertigen Produkte hinaus pflegt das Designerlabel eine Aura als Trendsetter und Stilpionier. Bereits vor über 50 Jahren entwarf der japanische Designer Mitsuhiro Matsuda eine neue Form von Brillendesigns, inspiriert von gotischer Architektur, viktorianischer Kunst, amerikanischem Jazz und traditioneller japanischer Mode.

»M1027«
Die »M1027« ist eine mutige Neuauflage einer klassischen Square Silhouette, handgefertigt aus japanischem Acetat und verziert mit einem edlen Metallscharnier. Die »M1027« überzeugt durch ein sehr wahrnehmbares Design und überträgt seinen dädalischen Spirit auf den / die Brillenträger(in).
»M2054«
Die »M2054« gehört zu den Leichtgewichten. Das Modell aus Acetat und Titan findet seine Inspiration in der gotischen Architektur. Mit ihrer tiefsitzenden Brücke nimmt die »M2054« eine ganz besondere Stellung in der MATSUDA Kollektion ein.

»M3114«
Die »M3114« ist ein vielseitig einsetzbares Panto-Design. Dünnes japanisches Acetat lebt in Symbiose mit einem Titan Chassis. Besonders auffällig sind die liebevoll und detailreich verarbeiteten Titan-Bügel.

Grundlage für die ausdrucksstarken Designs ist die hohe Handwerkskunst der japanischen Edelschmiede. Dabei werden nur die hochwertigsten Materialien in Anspruch genommen: Japanisches Acetat, Titan, Edelstahl, Sterlingsilber und 18 Karat Massivgold werden detailreich zu den begehrten Brillen verarbeitet. Qualität steht über Quantität, jede MATSUDA ist ein wahrer Hingucker. Das Motto der Japaner:  „Old World Technique, New World Expression“.

Auf der Website der Brand MATSUDA findet Ihr noch mehr aufregende Frames und bei FAVR sind die Japaner auch vertreten mit einem Brand Profile!

Latest Posts