Robert Marc: 18 Carat Sunglasses

Robert Marc: 18 Carat & Robert Redford

Vor gut zwanzig Jahren kam Robert Marc zum ersten Mal in Kontakt mit Sonnenbrillen. Damals eröffnete er eine Eyewear High-End Boutique mit dem Ziel, die Brille an forderste Modefront zu bringen. Heute zählen neun Läden zu seinem Brillenreich und Marc selber hat schon eine ganze Reihe eigene Brillen-Kollektionen entworfen.

Robert Marcs limitierte CONDOR Kollektion besteht aus vier verschiedenen Modellen, die einen 18 Karat Gold Rahmen haben. Verschiedene Aviator-Styles sind in der Kollektion zu finden. Darunter natürlich auch der Klassiker mit tropfenförmigen Gläsern. Jeder Rahmen ist in Handarbeit gefertigt und mit Acetat-Temples versehen.

Robert Marc: Style 744 (oben) / Style: 743 (unten)

Neben Brillen scheinen wohl Filme eine weitere Leidenschaft von Robert Marc zu sein. Für seine CONDOR Modelle hat er sich nämlich von dem Thriller „Die 3 Tage des Condor“ inspirieren lassen, indem Robert Redford einen CIA Agenten spielt. Doch nicht nur der Name scheint Parallelen zu den CONDOR Sonnenbrillen herzustellen. Redford trägt in dem Film nämlich eine Sonnenbrille die dem Aviator 744 von Robert Marc ziemlich ähnlich sieht.

Robert Redford mit Sonnenbrille im Film "Die 3 Tage des Condor"

More Info: www.robertmarc.com

Latest Posts

ETNIA BARCELONA // A MATCH BETWEEN ART AND SPORT

KIRK & KIRK Launches Limited Edition at Only 30 Opticians Worldwide