Versace January J Collection

Versace January J Collection

VERSACE freut sich für Frühjahr-/Sommer 2011 die January J Collection vorzustellen. Dieser ungewöhnliche, einprägsame Name dieser besonderen Modelle wurde zu Ehren der Schauspielerin January Jones gewählt.

Beim Entwurf ihrer neuen Brillenkollektion ließ sich Donatella Versace vom Glamour und dem eleganten Sex Appeal der Filmstars der 50er und 60er Jahre inspirieren, die oft mit Sonnenbrillen abgelichtet wurden. Als Fan der preisgekrönten TV Serie Mad Men kam ihr January Jones in den Sinn, die dort die Rolle des Top-Models Elizabeth “Betty” Francis spielte. Für Donatella verkörperte January genau diesen eleganten Glamour, der ihr vorschwebte.

Dazu Donatella Versace: “Ich bin immer auf der Suche nach der nächsten Versace Blondine, und in January habe ich die perfekte Versace Frau des 21. Jahrhunderts gefunden. Sie ist chic, elegant und zugleich sehr sinnlich – eine wahrlich bezeichnende Kombination. January und das Modehaus VERSACE verbindet eine tiefe Freundschaft, und da sie in unserer Frühjahr-Sommer Accessoires Kampagne so umwerfend aussieht, kam mir die witzige Idee, meine neue Brillenkollektion nach ihr zu benennen.”

Das besondere Kennzeichen der January J Brillenkollektion, bei der wie für die gesamte Brillenmode von VERSACE Premiumgläser verwendet werden und die aus zwei Modellen mit Sonnenschutzgläsern und einem Modell mit optischen Gläsern besteht, ist eine gravierte Metallverzierung auf den Bügeln, die auf dem Scharnier die Kopfhälfte einer Medusa darstellt.

Höhepunkte der “January J” Collection


VE2120

 

 

 

 

 

 

Glamour, das ist das kennzeichnende Merkmal von Catwalk Sun Style Modell VE2120. Die Fassung mit ihrem grosszügigen, kühlen Retro-Look und der Katzenaugenform besticht durch dunkle Brillengläser und die 3D Medusa Verzierung in Silber und Gold. Das durchgehende Brillenglas und der Metallrahmen machen diese Modell zu etwas ganz Besonderem: Der Renner der neuen Kollektion!

 

VE4214

Die Damen-Sonnenbrille VE4214 von Versace zeigt mit ihrer außergewöhnlich runden Form einen deutlich modernen Schnitt. Die Metallverzierungen auf den Bügeln stehen im Farbkontrast zu den intensiven Farben des Azetatfassung. Das Farbangebot reicht von klassischem Schwarz, Weiß, Tabak und Schildpatt bis hin zu Hellrot.

 

VE3153

Die optische Brille VE3153 von Versace setzt auf einen modischen Stil und bevorzugt eine klassische, leicht abgerundete Form. Diese besonders leichte Fassung ist in Schwarz, Schildpatt und Rot erhältlich und wird von einem 3D Medusa Logo auf dem Azetat geziert.

 

 

 

Latest Posts