Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

DIE ETNIA EYEWEAR CULTURE GROUP LAUNCHED DREI NEUE INDEPENDENT EYEWEAR LABEL

ETNIA BARCELONA gründet die Etnia Eyewear Culture Group und stockt ihr Produktportfolio um drei neuen Brillenmarken auf

Nachdem ETNIA BARCELONA Ende letzten Jahres mit der der Heritage XX Anniversary Capsule Collection nicht nur ihren florierenden Unternehmenswachstum sondern auch das 20-jährige Firmenjubiläum feierte, wird das spanische Unternehmen im 2022 einen weiteren Sprung nach vorne machen. Das 2001 von David Pellicer gegründete Unternehmen aus Barcelona konsolidiert sich als Etnia Eyewear Culture Group und behält dabei seine Leidenschaft für Kunst und Kultur, Nachhaltigkeit und technische Innovationen.

ETNIA BARCELONA vergrößert sein Team und investiert in neue Talente, renoviert den Hauptsitz in Barcelona und führt neue Managementsysteme ein. Um neuen Optiker- und Consumer Trends gerecht zu werden, konzentriert sich ETNIA BARCELONA außerdem auf den Ausbau seiner Produktportfolios mit der Einführung drei neuer independent Brillenmarken: ALLPOETS, THE READERS und LOOL.

“Wir haben es so weit gebracht, indem wir unseren Kunden aus der Optikbranche zugehört und die Regeln des Marktes hinterfragt haben. Wir begannen als vier verrückte Menschen, die sich für Brillen begeistern, und jetzt sind wir mehr als 600. Wir wollen den Brillenmarkt an seine Grenzen bringen – die Welt verändert sich schnell und die Verbraucher verlangen nach Marken mit Sinn und neuen Produkten mit Werten. Die Schaffung der neuen Marken entspricht unserer heutigen Weltsicht”. (David Pellicer)

ALLPOETS

ALLPOETS. Das sind ISCC-zertifizierte ORGANIC-Brillen aus CRT-Acetat (Carbon Renewed Technology), entwickelt von den Partnern Mazzucchelli und Eastman. Diese Kollektion steht für minimalistische Basics in Premiumqualität mit nachhaltiger Marken-DNA.

THE READERS

Dieses Label ist ein Projekt im Brillen-Bereich mit mutigen, vintage-inspirierten Fassungen aus biologisch abbaubarem Acetat und VISOTTICA-COMOTEC-Komponenten. Diese Marke für Lesebrillen bietet verschiedene Modelle an: Blaulicht-, Alterssichtigkeits- und Sonnenbrillen mit einer Marken-DNA, die sich zu 100% an Leseliebhaber richtet.

LOOL

ETNIA BARCELONA gab die Übernahme von LOOL bereits im Oktober 2021 bekannt. LOOL bietet technisch hochwertige, ultraleichte Brillen (mit einem Gewicht von nur 4 Gramm) mit eigenem, patentiertem Scharniersystem und komplett schraubenfreier Konstruktion. Dank dieser Technologie können die Brillenfassungen von jedem Optiker leicht zerlegt und zusammengesetzt werden. Darüber hinaus ist die Marke derzeit dabei, zwei Patente anzumelden, die den Bereich der leichten Brillen und nachhaltigen Produktion revolutionieren sollen.

Mehr Infos über ETNIA BARCELONA hier!

Latest Posts